Project Description

Bauformat & Burger Logo
Shape

Bauformat & Burger

Das Familienunternehmen kann auf 105 Jahre Erfahrung zurückblicken, beschäftigt 1200 Mitarbeiter und beliefert 60 Länder. Unter der Dachmarke Baumann Group besteht die Muttergesellschaft aus der Bauformat Küchen GmbH & Co. KG und der Burger Küchenmöbel GmbH. Der Grundstein des Erfolgs basiert auf den Mitarbeitern und einer Vier Marken Strategie. Den Marktbereich vom Einsteigermodell bis hin zum Premium-Segment decken die Küchen von Bauformat und burger ab. Elektrogeräte in top Qualität sind bekannt unter der Marke Burg und individuelle Badmöbel unter der Marke badea. Deutsche Qualität ist der Maßstab in allen Produktionsbereichen. Mit modernen Maschinen, handwerklichem Geschick und unter hohen Umweltstandards, werden alle Arbeitsprozesse bis ins kleinste Detail perfektioniert. Jede Küche die das Werk verlässt ist ein Unikat nach Maß.

Design

Sich einzurichten macht Freude und ist etwas Persönliches. Bei Bauformat und Burger finden Sie eine enorme Auswahl an Möglichkeiten eine Küche mit außergewöhnlicher Atmosphäre zu gestalten. Welche Farben sprechen Sie an? Wählen Sie aus einer Farbpalette von tiefem Schwarz, über Metallicfarben wie Messing, bis hin zu klassischen Stein- und Holzoptiken.

  • Bauformat & Burger Küche im Industrial Style aus hellem Holz und schwarzen Elementen aus Metall und mit Kücheninsel - Die Küchenwelt Thomas Brag in Duisburg und Bocholt
  • Geräumige Bauformat & Burger Küche in rötlich-braunem Holz mit schwarzen Details und Griffen, mit Kücheninsel - Die Küchenwelt Thomas Brag in Duisburg und Bocholt
  • Bauformat & Burger Küche in hellgrau mit silbernen Akzenten und Kücheninsel - Die Küchenwelt Thomas Brag in Duisburg und Bocholt
  • Bauformat & Burger Küche in hellgrauer Steinoptik - Die Küchenwelt Thomas Brag in Duisburg und Bocholt

Nachhaltigkeit

Nachweislich widmet sich die Unternehmensgruppe der Umwelt weit über bekannte Standards hinaus. Aus diesem Grund sind BAUFORMAT und Burger als besonders klimapositive Unternehmen zertifiziert und übernehmen Verantwortung. Höchste Priorität gilt dabei dem Klimaschutz, mit dem Ziel, CO2 Emissionen nicht nur zu reduzieren, sondern komplett zu kompensieren. Die Produkte tragen mit dem Blauen Engel ein anerkanntes deutsche Umweltzeichen. Das verarbeitete Holz stammt aus nachhaltiger Forstwirtschaft und ein Großteil der Lieferanten aus der Region. Weitere Beispiele sind eine umweltschonende Logistik, digitalisierte Prozesse und die Unterstützung der Stiftung Allianz für Entwicklung und Klima. Die Geschäftsführung und das gesamte Team haben sich zum Ziel gesetzt, eine intakte Umwelt für zukünftige Generationen zu erhalten.